Helfer gesucht

Wir suchen dringend freiwillige Helfer für die Organisation des AKK-Balls. Wer Spaß daran hat mit anderen Menschen etwas gemeinsam zu gestalten und zu stemmen, der meldet sich bitte bei uns unter helfer -at- akk-ball.de oder auch persönlich, beispielsweise beim AKK-Übungstanzen oder im AKK-Büro, wo man sich in die Helferliste eintragen kann.

Offene Helferschichten

Insbesondere für die folgenden Schichten fehlen uns noch tatkräftige Unterstützer. Spontane Helfer sind gerne willkommen, aber können nur noch nach Verfügbarkeit mit Helferkarten rechnen.

  • Samstag, 18.01.2014, 19:00-03:00, jeweils 2h-Schichten
    • Essen/Getränke
    • Einlasskontrolle
  • Samstag, 19.01.2014, 02:00-xxx: Abbau bis zum bitteren Ende. Insbesondere Technik, die wieder verpackt werden muss.
  • Sonntag, 19.01.2014, ab ca. 09:00 bis wir fertig sind, restlicher Abbau und verladen, sowie aufräumen.

Entschädigung für Helfer

Wir möchten uns neben unserer Dankbarkeit und der Dankbarkeit aller Besucher des Balls bei den Helfern auch gerne mit einer kleinen Aufmerksamkeit bedanken.

Deshalb bekommen alle Helfer freien Eintritt zum Ball und während ihrer Schicht kostenlose Getränke sowie beim Auf- und Abbau je nach Uhrzeit auch noch etwas zum Essen.

Helfer, die ihre Schicht vor dem Ball ableisten, bekommen ihre Eintrittskarte gleich nach ihrer Schicht. Helfer am Abend oder beim Abbau erwerben ihre Karte bitte im Vorfeld und bekommen dann die Erstattung ebenfalls nach ihrer Schicht.

Warum helfen?

Der AKK-Ball wird ehrenamtlich organisiert und durchgeführt. Im Interesse aller sorgt das für niedrige Kosten und bietet für alle die erschwingliche Möglichkeit des Besuchs. Der Ball zielt darauf ab nur die unausweichlichen Eigenkosten wie GEMA oder Miete zu decken und externe Gruppen und Showacts angemessen zu entschädigen.

Allerdings werden dafür auch viele helfende Hände benötigt, die gerne etwas zum  Erhalt dieser kulturellen Veranstaltung beitragen würden.
Im Vorfeld sind natürlich im beschränkten Maße Mitstreiter bei der Organisation, Werbung oder Dekoration von Nöten. Aber insbesondere für den Auf- oder Abbau des Balls werden viele helfende Hände gesucht, die dem Deko-Team oder auch den AKK-Technikern zur Seite stehen. Dasselbe gilt auch für das Tischrücken und das Fegen der Tanzflächen.
Am Ball selbst werden engagierte Mitmenschen gesucht die beispielsweise eine Schicht am Einlass oder der Garderobe übernehmen würden.

Wer Interesse hat, der ist dazu aufgerufen sich bei uns ganz unverbindlich oder am besten schon verbindlich zu melden. Beispielsweise mit einer unverbindlichen Mail an helfer -at- akk-ball.de. Natürlich freuen wir uns auch über finanzielle Unterstützung, wenn dazu Interesse besteht.

Helfer bekommen natürlich eine kleine Anerkennung!

Aber auch wer nur zu Besuch kommt, würde den freiwilligen Helfern viel unnötige Arbeit abnehmen, wenn der Müll entsorgt wird und am Ende des Balls vielleicht auch ein paar Stühle zusammengestellt werden.